Textilpflege

| Keine Kommentare

 Modul Textilpflege

18.11.-23.12.2017

 

Der Kurs wurde aufgebaut nach den Lehrplanrichtlinien für den Ausbildungsberuf der staatlich geprüften Hauswirtschafterin / des staatlich geprüften Hauswirtschafters und umfasst u.a. folgende Lerninhalte:

 

  • Eigenschaften und Verwendung von Textilien, Pflegekennzeichen
  • Waschprozess und Wäschekreislauf im Großhaushalt
  • Umgang mit der Nähmaschine und Instandhalten der Wäsche
  • Glätten und Schrankfertigmachen
  • Textiles Projekt, Arbeitsablaufplanung

 

Termine:                      Jeweils Samstags, 18.11.-23.12.2017

                                      i.d.R von 08:30-16:15 Uhr

                                     Gesamt 35 Unterrichtseinheiten à 45 Min

                                      Schulferien werden eingehalten

 

Ort:                                Berufsschule St. Erhard, Georg-Eckl-Str. 2, 94447 Plattling

 Kursgebühr                 209 € zzgl. Material-/Fachbuchkosten

 Rückfragen an            Brigitte Tarras, bkh-Lehrgangsleiterin,  Tel. 0151-28822154 oder

                                       Gudrun Kratzer, bkh-Bildungsreferentin,  Tel. 089 – 3567594 (Di und Do vormittags)

Anmeldung                  Bitte bis 02.11.2017 per Post oder

                                        Fax            089 – 35 97 095          oder

>>> zur Online-Anmeldung (und zu den AGB’s)

 

Spätere Anmeldung je nach Verfügbarkeit möglich.

 

Nach Beendigung des Kurses erhalten Sie einen Ausbildungsnachweis für das Modul. Alle sechs Module bereiten Sie auf die Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf staatlich geprüfte/r Hauswirtschafter/-in vor. 

© 2016 | bkh Berufsverband für Angestellte und Selbstständige in der Hauswirtschaft e.V. | Dantestr. 25 | 80637 München | Tel. 089 / 35 67 594 | Fax 089 / 35 97 095 | info@bkhev.de | Webdesign >>> www.larskienle.de